Aktuelles

Kameradschaftsabend + Ehrungen 2018

Im Rahmen des Kameradschaftsabends wurden am 27. Oktober die aktiven Mitglieder OBM Fridolin Bechter und BM Josef Bechter für 40 Jahre sowie Ehrenmitglied HFM Hugo Vögel für 70 Jahre Mitgliedschaft und Tätigkeit in der Ortsfeuerwehr Lingenau ausgezeichnet.

Der feierliche Akt wurde im Hotel Gasthof Wälderhof in Lingenau abgehalten. Nach dem gemütlichen Abendessen verlauteten Kommandant HBM Reinhard Bereuter, Abschnittsfeuerwehrkommandant Max Bereuter und Bürgermeisterin Annette Sohler ihre Gruß- und Dankesworte an die Kameraden und die zu ehrenden Mitglieder sowie deren Familie.

Fridolin Bechter und Josef Bechter erhielten beide die Feuerwehrmedaille in Silber, Hugo Vögel ein persönliches Schreiben von Landeshauptmann Mag. Markus Wallner sowie eine Uhr und Urkunden im Namen der Landesregierung. Von der Gemeinde erhielten alle eine Geschenksbox überreicht.

Um die geehrten Mitglieder nicht der Öffentlichkeit zu enthalten, werden sie im Rahmen der nächsten öffentlichen Ehrungen im Wäldersaal vorgestellt.

Feuerwehrausflug 2018

Am 28. und 29. September 2018 fand der diesjährige Feuerwehrausflug für alle Kameraden unserer Ortsfeuerwehr statt. Pünktlich um 07:30 ging es von Lingenau in Richtung München, wo es in Freising ein Mittagessen im gemütlichen Gastgarten gab. Von dort aus begaben wir uns zum Flughafen München. Dort erwartete uns eine Führung über das Flughafen Gelände und einen Besuch bei der Flughafenfeuerwehr München, welche uns eine Demonstration ihres Flughafenlöschfahrzeugs bescherte.

Anschließend ging es weiter nach Linz, wo wir unser Hotel bezogen und im Klosterhof Linz zu Abend aßen mit gemütlichem Ausklang in der Nachtszene von Linz.
Am Samstag ging es nach dem Frühstück im Hotel weiter zu einer Führung in die Rosenbauer Werke, wo wir die Montagehallen der Modelle Panther und AT (wie unser LFBA-C) bestaunen konnten.

Um die Mittagszeit ging es auf die Autobahn, wo wir an einer Raststätte zu Mittag speisten, ehe es wieder zurück nach Vorarlberg ging.

Ein Dank gilt all denen die diesen Auflug erst möglich gemacht haben!

>>> Fotoalbum Feuerwehrausflug

Nassleistungsbewerb Lauterach 2018

Am Samstag den 21.07.2018 fanden die Nassleistungsbewerbe des Bezirk Bregenz in Lauterach statt. Wie schon beim Landesbewerb nahmen die beiden Gruppen Lingenau 1 mit GRKDT OLM Martin Piller und Lingenau 2 mit GRKDT Peter Bereuter teil.

Lingenau 1

Um 08:00 Uhr startete die Gruppe Lingenau 1 und erzielte eine fehlerfreie Zeit von 49,70 Sekunden. Dann hieß es Zähneknirschen, ob sich noch der Platz unter den besten 6 und somit das Finale ausgeht. Leider flog die Gruppe kurz vor der Mittagspause aus dem Finale und erreichte am Schluss den großartigen 9. Platz!

Lingenau 2

Um 13:01 Uhr folgte die Gruppe Lingenau 2 unter GRKDT und Ehrenkommandant HBM Peter Bereuter, welche ebenfalls einen tadellosen und fehlerfreien Durchgang mit 49,30 Sekunden erzielte.
Somit erreichte die Gruppe den 1. Platz in der Klasse B.

Fotoalbum Nassleistungsbewerb Lauterach (Dank an Foto Serra für die Bereitstellung von Fotos)

Festumzug

Am Sonntag, den 22.07. fand um 11:00 Uhr der große Festumzug durch die Marktgemeinde Lauterach statt mit anschließendem Einzug ins Festzelt. Auch hier nahmen wir tatkräftig teil und genossen bei Speis und Trank den Ausklang des Lauteracher Feuerwehrfestes.

Fotoalbum Festumzug und Fahneneinzug Lauterach (Dank an Foto Serra für die Bereitstellung von Fotos)

Landesleistungsbewerb 2018

Zwei Gruppen nahmen sich dem Landesleistungs- und dem Bundesleistungsbewerb am 07.07.2018 in Ludesch an.

Lingenau 1

Die Gruppe Lingenau 1 unter GRKDT OLM Martin Piller erreichte im Vorarlberger FLA Bronze A den 5. Rang von 32 Teilnehmern, mit einer Punktezahl von 396,36 und einer Fehlerfreien Zeit im Löschangriff von 41,66 Sekunden. Somit stand die Gruppe Lingenau 1 im Bronze Finale und erreichte dort mit einer Gesamtpunktezahl von 851,10 den 6. Rang. Im BFLA Bronze A erreichte sie den 18. Rang von 40 Teilnehmern mit 388,80 Punkten.

 

Lingenau 2

Die Gruppe Lingenau 2 unter GRKDT HBM Peter Bereuter schaffte in der Klasse B im Vorarlberger FLA den 2. Rang mit einer Punktezahl von 407,39 und im BFLA den 4. Rang mit 382,14 Punkten.

Fotoalbum Landesbewerb 2018

6. Gesamtübung 2018

Bei der 6. Gesamtübung stand eine weitere Premiere im Programm. Eine Staffelübung mit insgesamt 4 Einsätzen mit syBos Alarmierungen. Auch an der Übung beteiligt war ein RTW der Rotkreuzstelle Egg.
1. Station: Rauchentwicklung auf dem Dach des Käsekellers, Zeihenbühl
2. Station Türöffnung, Steig
3. Station Person unter Fahrzeug, Moos
4. Station Laufende Reanimation, Annahme C8 kommt, Zeihenbühl

Übungsleiter waren OLM Martin Piller sowie LM Bernd Fink von der Ortsfeuerwehr Riefensberg.

Bewerbsplatz

In den vergangen drei Tagen wurde vor dem Sportplatz der Musikmittelschule Lingenau der neue Bewerbsplatz errichtet. Ein Dank an den „Bauleiter“ OLM Georg Graf und den kräftigen Helfern FM Florian Faißt, LM Thomas Reinher und OLM Martin Piller.

Ohne das Entgegenkommen der Musikmittelschule Lingenau, der Gemeinde Lingenau und Sponsoren (hier seit vor allem die Firma Schwärzler Bau GmbH genannt) wäre der neue Bewerbsplatz nicht möglich gewesen.

Fotogalerie zum Bau des Bewerbplatz 2018

Nightcup Nenzing 2018

Lingenau 1 nahm heute unter GKDT OLM Martin Piller am Nightcup in Nenzing teil. Leider lief nicht alles so wie gewollt in den beiden Durchgängen. Das stärkt aber nur die Motivation der Gruppe, um es bei den kommenden Bewerben besser zu machen!

Wir wünschen jetzt schon viel Erfolg!