RLFA

Rüstlöschfahrzeug mit Allrad 2000/200

Das RLFA wurde im Zuge der sich ändernden Aufgaben der Ortsfeuerwehr Lingenau (Verkehrsunfälle, schnelle Hilfeleistung im Brandfall) angeschafft.

Definition:

Das Rüstlöschfahrzeug (RLF) ist ein Feuerwehrfahrzeug zur Brandbekämpfung und technische Hilfeleistung. Dieses Fahrzeug führt Wasser mit sich.
Die wesentlichsten Merkmale für das RLF sind: Wassertank, Stromerzeuger, Lichtmast, hydraulisches Rettungsgerät.

Technische Daten

Hersteller Marte
Marke Mercedes-Benz
Typ 1227
Anschaffungsjahr 1992
Kreiselpumpe Ziegler
Ausstattung Mobiler Hydraulischer Rettungssatz, 2000 Liter Wassertank, 200 Liter Schaumschnellangriff, 2 Hochdruckleitungen für Schnellangriff, 3 Atemschutzgeräte